ÜBER MICH

Der Kaktus mit der Blüte ein persönliches Symbol für die Möglichkeiten der Psychotherapie. Lernen wir unsere Schattenseiten anzuerkennen, kann aus Stachligem etwas Schönes entstehen was uns lebendig und einzigartig macht.

PERSÖNLICHER WERDEGANG

Aufgewachsen bin ich in Baden, mit schweizerischen und mexikanischen Wurzeln. Identitätsfragen waren schon früh ein Thema für mich, woraus unter anderem ein Bedürfnis zur Auseinandersetzung mit mir selbst und den Menschen entstand. Eher aus Zufall fand ich mich nach der Matura in einer Vorlesung der Psychologie wieder. Mein grosses Interesse für das Studienfach und ebenso für die Menschen brachte mich schliesslich dazu, klinische Psychologie und Psychotherapie zu meinem Beruf zu machen. Ganzheitliche Behandlungsansätze interessierten mich bereits damals, weshalb ich mir eine wirksame Methoden integrierende Ausbildung wünschte. Das brachte mich schlussendlich zur integrativen Körperpsychotherapie.

AUSBILDUNG

Nach dem Masterstudium in klinischer und Gesundheitspsychologie an der Universität Zürich, absolvierte ich die Weiterbildung zur Fachpsychologin für Psychotherapie am IBP Institut. Ich vertiefe das  traumtherapeutische Verfahren Lifespan Integration, was mich sehr überzeugt. Ausserdem bin ich ausgebildete Yoga Lehrerin RYT 200h.

BERUFLICHER WERDEGANG

Meine berufliche Erfahrung umfasst die Tätigkeit auf einer Psychotherapiestation, in den ambulanten Diensten sowie in der Akutpsychiatrie.

linkedin.ch/zaira-juarez

Zaira Juarez

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Forchstrasse 36

8008 Zürich

 Mail: z.juarez (at) fsp-hin.ch

© 2019